angebot
person
publikationen
partner
harry
 
 
 
 
   
 
 
 
Ausbildung
 
1974-1978 zur Krankenschwester IKP, Schw. Pflegerinnenschule, Zürich
 
1983-1984 zur Lehrerin für Pflege, Kaderschule für die Krankenpflege, SRK, Zürich
 
1987-1992 Studium der Erziehungswissenschaften, Pädagogische Hochschule, Freiburg im Breisgau, Deutschland
 
1993-1996 Studium zum Human Resources Dev. (Pflegeberatung)
Master of Arts, (MA.), ESEI Lausanne/Webster University, St. Louis, USA

Berufliche Aktivitäten
 
1978-1982 Diverse Anstellungen als Pflegende in der Stadt und im Kanton Zürich 
Bezirkspital Affoltern am Albis 
Stadtspital Triemli, Zürich 
Krankenpflegeschule Zürich
Kinderpflegerinnenschule Pilgerbrunnen, Zürich
 
1982-1983 als Unterrichtsassistentin an der Krankenpflegeschule Zürich
 
1984-1989 als Lehrerin für Pflege und Stv. Schulleiterin an der Kinderpflegerinnenschule 
Pilgerbrunnen, Zürich
 
1992-2007 als Lehrperson und Beraterin am WE’G
(Weiterbildungszentrum für Gesundheitsberufe), SRK, Aarau
 
1996-2006 Studienleiterin Master In Nursing Science 
der Kooperation Universität Maastricht, NL und WE’G
 

Lehraufträge
 
1986-1992 An der Fachstelle für Fortbildung des SBK Zürich als Leiterin von Weiterbildungen 
der Wochenbettpflege, Kinderkrankenpflege und Diabetespflege
 
1989-1991 An der Kaderschule für die Krankenpflege, Aarau in der Ausbildung zur 
Berufsschullehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege (Pflege/Fachdidaktik)
 
1993 An der Pädagogischen Hochschule, Freiburg im Breisgau, 
zum Thema Pflegepädagogik
 
2002 An der Universität Trier (Deutschland) im Bereich Erziehungswissenschaften 
zum Thema Problem Based Learning
 
seit 2006 an der Universität Krems (Österreich) zum Thema PBL/Tutorenausbildung/LTT
 
seit 2008 freiberuflich tätig